Willkommen in der Altmark
Zur Startseite...
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Altmark – Sachsen-Anhalts schöner Norden

 

Weites Land und sanfte Stille, mittelalterliche Fachwerkstädte und interessante Sehenswürdigkeiten, aktive und kulturelle Urlaubserlebnisse und eine schmackhafte regionale Küche  – all das genießen Sie in der Altmark im Norden Sachsen-Anhalts. Einst der älteste Teil der Mark Brandenburg und deshalb auch „Wiege Preußens“ genannt, ist sie geprägt von reicher Geschichte, herber Schönheit und viel Kultur.

Mit den Jahren hat sich die Altmark, die etwa doppelt so groß wie das Saarland ist, zu einer vom sanften Tourismus geprägten Ferienregion entwickelt. Mehr als 100 Hotels, Pensionen, Reiterhöfe und Ferienwohnungen bieten ihren Gästen Wohlfühlatmosphäre und angenehme Aufenthalte. Ob AKTIV, KULTUR oder GENUSS – wählen Sie aus unserem breit gefächerten Angebot und seien Sie herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie.


Radtourenbuch zum Altmarkrundkurs
Titelseite Radtourenbuch bikeline Altmarkrundkurs Gemeinsam mit dem Verlag Esterbauer GmbH Deutschland hat der Tourismusverband Altmark erstmalig ein Radtourenbuch zum überregional bedeutsamen Altmarkrundkurs herausgeben.
Erhältlich ist das Radtourenbuch beim Tourismusverband Altmark zum Preis von 12,90 Euro zzgl. 2,50 € Versandkosten. Bestellen Sie unter info@altmarktourismus.de.


Hanse 8fach: Die Hansestädte in der Altmark sagen herzlich willkommen!

Hätten Sie gedacht, in der Altmark Zeugnisse der ersten europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, der "Hanse" vorzufinden?
Im einstigen Kernland Brandenburgs finden Sie in acht Hansestädten 
StendalSalzwedel, Gardelegen, Osterburg, Seehausen, Tangermünde, Havelberg und Werben zahlreiche Zeugnisse der langen Hansetradition der Altmark, die bis ins 13. Jahrhundert zurück reicht.

Abwechslungsreiche Stadtführungen mit Hansekaufleuten und Familienprogramme unter dem Zeichen der Hansekogge entführen Sie in diese Zeit des hanseatischen Aufschwungs, in der die acht Hansestädte im "Altmärkischen Hansebund" gemeinsam auftraten. Bestellen Sie hier die Broschüre zu den Hansestädten - Hanseerlebnis Altmark.



  Winckelmann-Museum Stendal
  Tiergarten Stendal
  Märchenpark & Duftgarten
   
  Reit - Schnupperwochenende bei Familie Albrecht
  Flair-Bonbon
   
 
Fähren in der Region
Elberadweg
Befahrbarkeit
Havelradweg
Befahrbarkeit
Altmarkrundkurs
Befahrbarkeit
14. Historisches Klostergartenfest Jerichow vom 9. bis 10. Juli 2016
Winckelmann-Museum Stendal

 

 
Tourismusverband
Altmark e.V.
Marktstrasse 13
39590 Tangermünde
Tel.: 03 93 22 / 34 60
Fax: 03 93 22 / 4 32 33
 
© 2005 Tourismusverband Altmark e.V. || webdesign, cms und realisation: webmediawerk
AKTIVmark KULTURmark GENUSSmark