Willkommen in der Altmark
Zur Startseite...
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Altmark - AKTIV


Wer rastet, der rostet

Emsig oder ruhig, lebhaft oder entspannend, in jedem Falle aber unterhaltsam – das bieten wir Ihnen mit unserer Altmark - AKTIV. Unter diesem Motto haben wir alles zusammen gefasst, was in irgendeiner Weise Bewegung verheißt und doch Urlaub ist. Ob sattelfest hoch zu Ross oder als Pedalritter auf dem Fahrrad, ob als zünftiger Wanderer durch Wald und Flur oder als Wassersportler im Kanu, Motor- oder Hausboot – wir laden Sie zu erfrischend aktiven Erlebnissen in der Altmark ein.
    
Radlerland Altmark
Radler vor dem Historischen Rathaus in Tangermünde Die weitestgehende flache Altmark ist ein wahres "Eldorad(l)o" für Radwanderer. Der beliebteste Radwanderweg durch die Altmark ist der Elberadweg, der fast 110 Kilometer durch die Region entlang der Elbe führt. Dicht gefolgt wird er vom Altmark-Rundkurs mit seinen 500 Kilometern.

Reiten in der Altmark
Reiter in der Altmark unterwegs Mit 1600 Kilometern verfügt die Altmark über eines der größten zusammenhängenden Reitwegenetze Deutschlands. Die Reiterhöfe in der Altmark bieten für Jung und Alt, für Anfänger wie Fortgeschrittene die Möglichkeit, ihrem Vergnügen auf dem Rücken der Pferde nachzugeben.

Kinder winken der Queen Arendsee "Erlebnisse am Blauen Band" nennt sich ein großes Tourismusprojekt des Landes Sachsen-Anhalt zur Förderung des Wassertourismus.
"Blaues Band" - das sind in der Altmark Elbe und Havel und viele kleine Flussläufe und Seen, darunter der große und beliebte Arendsee.

Familienerlebnis Altmark
Kinderfest mit Luftballons

Unter diesem Motto sind mehr viele Angebote für Familien zusammen gefasst. Für Mütter, Väter, aber auch Großeltern und ihre Sprösslinge gibt es jede Menge Anregungen für einen lustigen und erlebnisreichen Urlaub. Natürlich fehlen dabei auch Einblicke in die reiche Geschichte und Kultur der Altmark nicht.


Die Altmärkischen Wandernester
Wanderer in der Altmark unterwegs 30 Millionen Deutsche wandern gerne, ob nun regelmäßig oder nur hin und wieder.  Gehören Sie auch dazu? Wenn ja, warten die "Altmärkischen Wandernester" mit reizvollen Wanderwegen, wanderfreundlichen Quartieren und Gaststätten auf Sie.

Wellness
Statur im Schloss Schönfeld

Die Altmark ist ein Eldorado für jene, die Erholung und Ruhe suchen. Inmitten einer idyllischen Umgebung sind zahlreiche Wellness-Oasen entstanden. Nicht verschwenderischer Luxus steht dabei im Mittelpunkt, sondern anheimelnde Gemütlichkeit, die den Rahmen bildet für die gesunde Einheit von Körper, Geist und Seele.


Wassertourismus in der Altmark
In der Altmark gibt es vielfältige Möglichkeiten für Familien, Gruppen oder Individualisten sich im und am kühlen Nass zu erholen. Seien Sie Kapitän auf einem Hausboot, rudern oder paddeln Sie auf Elbe, Havel oder dem Arendsee. Haben Sie Spass in unseren Erlebnis- und Freizeitbädern oder Naturbadeseen.

AKTIV-Angebote für Bus- und Reisegruppen
Hier finden Vereine, Clubs, Reise- und Busgruppen gruppengeeignete Pauschal-Angebote von der Tagestour über die Wochenendreise bis zur Mehrtagestour. Auf gut 2.000 Kilometern Wander- und Radwanderwegen bieten wir Ihnen Raum zur aktiven Entspannung. Mit dem Arendsee findet sich in der Region auch der größte und klarste See Sachsen-Anhalts.

  Wandernest Kalbe - Durch Himmel und Hölle
  Drömlingsausstellung
   
  Draht-Esel-Wochenende in Bertingen
   
 
Fähren in der Region
Elberadweg
Befahrbarkeit
Havelradweg
Befahrbarkeit
Altmarkrundkurs
Befahrbarkeit
14. Historisches Klostergartenfest Jerichow vom 9. bis 10. Juli 2016
Winckelmann-Museum Stendal

 

 
Tourismusverband
Altmark e.V.
Marktstrasse 13
39590 Tangermünde
Tel.: 03 93 22 / 34 60
Fax: 03 93 22 / 4 32 33
 
© 2005 Tourismusverband Altmark e.V. || webdesign, cms und realisation: webmediawerk
AKTIVmark KULTURmark GENUSSmark