Schlosspark Döbbelin - Zu Gast bei Bismarcks

Döbbelin ist der älteste Sitz der Familie von Bismarck überhaupt. Ihre Spuren hier reichen bis 1344 zurück. Das heutige Schloss wurde allerdings 1736 erbaut. Mit ihm wurde ebenfalls im Geschmack des Barocks ein Park mit Linden, Eichen und Buchenhecken gestaltet. Im Laufe der Zeit veränderte die Anlage ihr Gesicht. Stumme Zeugen frühester Schönheit blieben die alten Bäume. Im Park findet der Besucher Statuen und eine Gedenkstätte der Familie. Harmonisch fügt sich der Schlossteich mit seinem bezaubernden Pavillon ein. Zudem gibt es ein Damwildgehege. Der Park, das Schloss und die Patronatskirche bilden ein außergewöhnlich sehenswertes Ensemble.

Leistungen:Bismarck´s Weihnachtswelt und Cafe, Schlossführungen jederzeit (ab 10 Personen) nach Voranmeldung möglich, rollstuhlgeeignet, Hunde erlaubt
Termine 2017:21. Mai, 18. Juni, 16. Juli, 20. August und 17. September und 10. Dezember
Öffnungszeiten:13-18 Uhr
Schlossführungen sind jederzeit ab 10 Personen auf Anfrage möglich
Bemerkungen:B 188 zwischen Stendal und Gardelegen, direkte Abfahrt Döbbelin, im Ort nach ca. 100 m rechts Parkplätze .

Kontakt

Bismarck Schloss Döbbelin
Döbbeliner Dorfstraße 18
39576 Hansestadt Stendal / OT Döbbelin
Tel: 039329 284
Fax: 039329 91570
doebbelin(at)von-bismarck-gmbh.de
www.bismarck-gmbh.de

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Altmark mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Planen Sie Ihre Reise nach Altmark mit dem Auto.