Gutspark Schönhausen

Im Geburtsort Otto von Bismarck (1815-1898)liegt neben dem Bismarck-Museum der ausgedehnte Gutspark. 1711 wurde er als barocker Lustgarten mit geometrischen Formen und zahlreichen Sandsteinfiguren angelegt. Im 19. Jh. kam ein landschaftliches Parkareal dazu. Teile der Parkanlage werden bis 2020 saniert.

Leistungen: Bismarck-Ausstellung Erwachsener 3,00 €, Ermäßigt 1,00 € (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte), Freier Eintritt für Kinder bis einschl. 6 Jahre, Führungen im Bismarck-Museum auf Anfrage möglich (2,50 € bei 10-50 Personen)
Termine 2018: ganzjährig
Öffnungszeiten:Bismarck-Museum Di-So von 11-16 Uhr, Mo. Geschlossen

Gutspark Schönhausen (Elbe)

Kontakt

Otto-von-Bismarck-Stiftung
Kirchberg 4
39524 Schönhausen (Elbe)
Tel. 039323 38874

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Altmark mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Planen Sie Ihre Reise nach Altmark mit dem Auto.