Die Landschaften der Altmark

Natur und Landschaften der Altmark

Obwohl weitestgehend flach, zeichnet sich die Altmark durch eine Vielzahl markanter, vor allem aber naturbelassener Landschaften aus. Dazu gehören u.a. die Elbauen mit dem UNESCO Biosphärenreservat Mittelelbe, die Havelniederung mit dem Elb-Havel-Winkel, der Naturpark Drömling, die Altmärkische Wische, die Colbitz-Letzlinger Heide oder der Kalbesche Werder. Eingebunden in diese Landschaften, die zum Teil Naturschutzgebiete sind, finden sich zahlreiche Naturlehrwege.