Gasthaus Zu den Linden

Gasthof "Zu den Linden" - bürgerlich -

Inhaberin
Christel Zeitz

Geöffnet
Mo Ruhetag
Di-Fr 15-24 Uhr
Sa 10-24 Uhr
So 10-23 Uhr

Im familiengeführten Wirtshaus unter der großen Linde geht es freundlich-ländlich zu. Hinter der gediegenen Holztür kommen Klassiker wie Bauernfrühstück, Schnitzel oder hausgemachte Sülze zu erschwinglichen Preisen auf den Tisch. Die 1805 begründete Wirtschaft verkörpert altmärkischen Gasthaustradition. Aus alter Zeit stammt zum Beispiel eine lange Sitzbank. Frisch und sorgsam wird zubereitet, was in der Region gedeiht. Der Gatshof ist beliebter Ort für Familienfeiern und Vereine sowie idealer Rastpunkte für Reisegruppen auf Drömlingstour. 

Regionales
Wurst und Fleisch von der Landfleischerei Trippigleben und vom Hofladen Milbrodt in Jeeben, Säfte von der Diesdorfer Mosterei, Hasseröder Bier

Spezielles 
Feiern für bis zu 80 Personen, Bundeskegelbahn, Biergarten, Saal für Feiern bis zu 80 Personen, warme und kalte Büffets, Busgesellschaften gern gesehen

Angebote
Kulinarische Themenabende, Kegelabende, Kinderkegeln, Vermittlung von Kremserfahrten, Fahrradverleih, geführte Radtouren

Tipp
Erkunden Sie den Naturpark Drömling als Wanderer, Radler oder Reiter. Ausgangspunkt sind Schloss u. Park Kunrau mit Aussichtsturm und Drömlings-Museum. 

Kontakt

Gasthof "Zu den Linden"
Am Dorfplatz 2
38486 Klötze OT Immekath

Tel: 03909-41098
Fax: 03909-41098
gasthof-christelzeitz(at)t-online.de 
www.gasthof-zudenlinden.de

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Altmark mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Planen Sie Ihre Reise nach Altmark mit dem Auto.